Den Apparat immer dabei, stets auf der Suche nach dem Ungewöhnlichen im Alltag . . . . . . und davon gibt es mehr als genug.

Egal ob in der Nachbarschaft oder in der weiten Welt, in der Stadt oder in der Natur:

 

Das vermeintlich Normale kann sich bei genauerem Hinsehen als besonders hübsch, hässlich oder einfach nur schräg entpuppen.

 

Am allerliebsten fotografiere ich Menschen und freue mich dabei immer wieder neue Leute kennenzulernen.

 
Achim Peter